Oris News 2022: Big Crown X Cervo Volante

Oris verkündet die Zusammenarbeit mit Cervo Volante, der Schweizer Manufaktur für natürliches Hirschleder und verleiht vor diesem Hintergrund der B...

Lifestyle und Interior
04.01.2022 | Oris

Zeit für Veränderungen

Oris verkündet die Zusammenarbeit mit Cervo Volante, der Schweizer Manufaktur für natürliches Hirschleder und verleiht vor diesem Hintergrund der Big Crown Pointer Date ein frisches Design. Der Oris-Klassiker erscheint künftig in drei neuen Farben sowie einem jeweils farblich dazu passenden Hirschlederband. 

Seit mehr als einer Dekade investiert Oris im Rahmen seiner „Change for the Better“-Kampagne in nachhaltige Projekte und Organisationen, die sich für den Schutz und Erhalt der Umwelt einsetzen. Auf dieses Engagement ist die Ledermanufaktur Cervo Volante aufmerksam geworden und hat sich mit Oris in Verbindung gesetzt. Aus dieser Synergie geht als erstes Modell die Big Crown Pointer Date hervor, die mit natürlichen Hirschlederbändern bestückt und farblich angepasst wurde. Das Ziffernblatt besitzt einen Farbverlauf und kommt wahlweise in Blau, Grau oder Grün. Darauf abgestimmt erscheinen die Hirschlederbänder in Dunkelbraun, Eichenbraun oder Cognacfarben.  

20211126_ORS_Big_Crown_X_Cervo_Volante_Alle_Modelle_Website_2600x2600
Die Big Crown X Cervo Volante ist in drei verschiedenen Farbvariante | © Oris

Hinter Cervo Volante stehen die beiden Gründerinnen, Dr. Kadri Vunder Fontana und Dr. Conny Thiel-Egenter, die mit ihrem Unternehmen eine besondere Mission verfolgen: Den Ausschuss der Lederproduktion zu minimieren und stattdessen aus den Resthäuten langlebige, edle Lederwaren herzustellen. Bei dem verwendeten Hirschleder handelt es sich um ein gänzlich natürliches Produkt. So leben die Tiere in freier Wildbahn, bevor sie erlegt werden. In der Schweiz unterliegt die Jagd strengen Reglementierungen und regelmäßigen Kontrollen, die die Überpopulation von Rotwild eindämmen sollen und somit dem Landschaftsschutz dienen. Von dieser Maßnahme sind jährlich rund 15.000 Tiere betroffen. 

ORS_2022_Big_Crown_X_Cervo_Volante_Website
Dr. Kadri Vunder Fontana und Dr. Conny Thiel-Egenter haben gemeinsam Cervo Volante gegründet | © Oris
Das Leder der Oris Big Crown X Cervo Volante wird auf natürliche Weise bearbeitet
Cervo Volante setzt bei Hirschleder auf Handarbeit © Oris

Während der Behandlung der Häute kommen keinerlei Chemikalien zum Einsatz, denn Cervo Volante arbeitet mit den letzten zwei Schweizer Gerbereien zusammen, die 100% pflanzlich gerben und  auf reine Handarbeit setzen. Die verwendeten Häute werden in der Regel von anderen Unternehmen aussortiert oder verbrannt. Denn sie zeigen beispielsweise Verletzungen wie Narben, die das Leben eines Hirsches mit sich bringen. Dabei sind es genau die Merkmale, die jedes Band auf natürliche Weise einzigartig erscheinen lassen und der gesamten Uhr mehr Persönlichkeit verleihen. Jedes Modell kommt mit einem passenden Etui sowie einem Kartenhalter aus demselben Material. Die Uhr ist weder limitiert noch ist die Zusammenarbeit mit Cervo Volante einmalig. Die Kooperation wird in Zukunft verstärkt, um so den Wandel zum Besseren voranzutreiben. 

20211126_ORS_Big_Crown_X_Cervo_Volante_Soldat_Website_2600x2600
01 754 7779 4063-Set Big Crown x Cervo Volante © Oris

DETAILS

Gehäuse Mehrteiliges Edelstahlgehäuse
Größe 38 mm
Ziffernblatt Blau, Grau oder Grün
Leuchtmasse Indexe und Zeiger mit Super-LumiNova® gefüllt
Glas Saphir, beidseitig gewölbt, innen entspiegelt
Gehäuseboden Edelstahl, verschraubt, Sichtboden aus Saphirglas
Bedienelemente Verschraubte Sicherheitskrone aus Edelstahl
Armband Hirschlederband in Dunkelbraun, Eichenbraun oder Cognacfarben
Wasserdichtigkeit 5 bar (50 m)
Preis 1.750 Euro

Über Oris

Die Schweizer Uhrenmanufaktur Oris wurde 1904 in Hölstein gegründet und befindet sich noch heute am selben Standort wie zur Gründungszeit. Oris ist stolz auf seine Schweizer Herkunft und seine Wurzeln in Hölstein. Seit dem Management Buy-out im Jahre 1982 ist das Unternehmen im Besitz von Mitgliedern des Verwaltungsrates und der Unternehmensleitung. Oris hat bereits 1985 und damit lange vor dem Mechanik-Boom der letzten Jahre beschlossen, den Fokus ausschließlich auf die Herstellung mechanischer Uhren zu legen und hält heute noch erfolgreich daran fest. Logo und Claim «Go Your Own Way» betonen Oris’ Innovationsgeist und Unabhängigkeit – Qualitäten, die sich in der Kollektion wunderschön gearbeiteter, industriell gefertigter Uhren «Made in Switzerland» widerspiegeln. Entsprechend richten sich Produkte aus dem Hause Oris an Menschen mit Leidenschaft für mechanische Zeitmesser, die echte, zeitgemäße Werte suchen.

KONTAKT