FIBO: Starpool präsentiert innovative Regenerationslösungen für Sportler

Der italienische Wellnessspezialist Starpool wird erstmalig auf der FIBO in Köln vertreten sein. Unter dem Claim „Champions recover with Starpool...

Lifestyle und Interior, Sport und Outdoor
16.03.2023 | Starpool

FIBO: Starpool präsentiert innovative Regenerationslösungen für Sportler

München, 13. März 2023. Der italienische Wellnessspezialist Starpool wird erstmalig auf der FIBO in Köln vertreten sein. Unter dem Claim „Champions recover with Starpool“ wird das Unternehmen auf der Messe neue Maßstäbe für die Regeneration von Sportlern setzen und innovative Lösungen wie den Zerobody Dry Float vorstellen. Auch eine Produktneuheit wird vor Ort gelauncht, die die Welt der Kältetherapien verändern wird. Bereits heute vertrauen viele NFL-Profiteams, Olympia-Sieger sowie Champions League-Mannschaften auf Starpool.


Seit 1975 entwickelt Starpool Wellness- und Regenerationslösungen, um die Lebensqualität der Menschen zu verbessern. Dabei ist die wissenschaftliche Forschung stets ein wertvoller Begleiter. Folglich arbeitet das italienische Unternehmen mit Experten aus aller Welt zusammen, um Konzepte des Wohlbefindens auf die Bedürfnisse derjenigen abzustimmen, die immer mehr auf Achtsamkeit und das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist bedacht sind. Aus dieser Prämisse heraus sind verschiedene Produkte für die psychophysische Entspannung, das Stressmanagement und die Reaktivierung von gesundheitlichen Ressourcen entstanden – wie etwa der Zerobody Dry Float.

Seit 1975 entwickelt Starpool Wellness- und Regenerationslösungen, um die Lebensqualität der Menschen zu verbessern. Dabei ist die wissenschaftliche Forschung stets ein wertvoller Begleiter. Folglich arbeitet das italienische Unternehmen mit Experten aus aller Welt zusammen, um Konzepte des Wohlbefindens auf die Bedürfnisse derjenigen abzustimmen, die immer mehr auf Achtsamkeit und das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist bedacht sind. Aus dieser Prämisse heraus sind verschiedene Produkte für die psychophysische Entspannung, das Stressmanagement und die Reaktivierung von gesundheitlichen Ressourcen entstanden – wie etwa der Zerobody Dry Float.

Besonders im Spitzensport ist die Regeneration ein essenzieller Bestandteil, um die Erholung zwischen eng getakteten Wettkämpfen und Trainingseinheiten zu maximieren, Ermüdungserscheinungen sowie Verletzungsrisiken zu reduzieren und eine konstant hohe Leistung aufrechtzuerhalten. Dabei spielt Zerobody Dry Float, ein innovatives System von Starpool, eine zentrale Rolle. Das Konzept ist simpel: Vor oder nach dem Training legt sich der Erholungssuchende für etwa 20 Minuten auf die Floating-Liege, ohne sich dabei auszuziehen oder nass zu werden. Der Körper, eingebettet von einer patentierten Membran, schwebt dabei auf 400 Liter warmem Wasser. Bereits direkt danach sind die Regenerationseffekte spürbar.

Bewährte Innovation 

Zerobody Dry Float ist bis dato weltweit das einzige System, das die Vorteile der Schwerkraftreduzierung nutzt. Dabei hat die technologische Innovation positive Auswirkungen auf Stress, Muskel- und Gelenkschmerzen, Schlaf, Konzentration und die Erholung von Körper und Geist. Dank dieser wissenschaftlich geprüften Regenerationslösung hat Starpool eine Vorreiterrolle in der Fitness-, Sport- und Wellness-Branche eingenommen. Nicht zuletzt haben sich auch weltweit Physiotherapeuten, Trainer sowie Sportler aus allen Disziplinen davon überzeugt.

Starpool_Denise_Herrmann_Zerobody_Dry_Float_0114_withlogo
Regeneration ist das A und O im Leistungssport – 20 Minuten auf Zerobody Dry Float machen einen echten Unterschied. Daher nutzt auch Denise Herrmann-Wick gerne die Floating-Liege von Starpool © Starpool 

Darunter auch die deutsche Markenbotschafterin von Starpool und Biathletin Denise Herrmann-Wick: „Als Weltmeisterin und Olympia-Siegerin weiß ich, dass effektive Erholungsphasen genauso wichtig sind wie hartes Training. Tatsächlich können so die Trainingseffekte aktiv verstärkt werden. Daher arbeite ich seit dieser Saison eng mit dem Wellnessexperten Starpool zusammen. 20 Minuten auf Zerobody Dry Float machen einen echten Unterschied, vor allem für eine schnellere Regeneration und bessere Konzentrationsfähigkeit.“

Darüber hinaus setzen auch Teams aus der NFL wie die LA Rams und San Francisco 49ers sowie aus der Major League Baseball wie die Chicago Cubs und New York Mets auf den Zerobody Dry Float. Neben Mannschaften aus der Champions League hat zuletzt auch das amerikanische Fußball-Nationalteam bei der WM 2022 auf Starpool vertraut: „Zerobody Dry Float war eine wichtige Ergänzung für unser Erholungslabor während der FIFA-Weltmeisterschaft in Katar. Damit konnten wir die Muskelerholung, den Tonus des zentralen Nervensystems und die Schlafqualität verbessern, indem wir die Aktivität des sympathischen Nervensystems verringerten. Ich würde es jedem Sportteam oder Athleten uneingeschränkt empfehlen“, sagt Steve Tashjian, ehemaliger Head of Performance für die US-Herren-Fußballnationalmannschaft.

Auf der diesjährigen FIBO wird Starpool neben Zerobody Dry Float weitere Regenerationslösungen wie die Infrarot- oder auch die Finnische Sauna vorstellen. Besucher können sich vor Ort ebenfalls auf die Markenbotschafterin Denise Herrmann-Wick freuen, die die Vorteile der Floating-Therapie live vorführen wird. Als besonderes Highlight präsentiert der Wellnessexperte eine weitere Produktneuheit, die die Welt der Kältetherapien revolutionieren und den gleichen Mehrwert für den Körper wie klassische Kryotherapien oder Eisbäder bieten wird – ohne dabei aggressiv oder invasiv vorzugehen.

Starpool ist vom 13. bis 16. April 2023 auf der FIBO in Halle 8 am Stand 8C46 am Messegelände Köln zu finden.

Über Starpool

Starpool steht für Premium-Spa-Erlebnisse mit höchstem Anspruch an Design und Handwerk. Das Produktportfolio umfasst neben Saunas, Dampf- und Wärmebädern auch Premium-Spa-Mobiliar wie Entspannungsliegen, Duschen, Pools oder Floatingliegen. Die Wellness-Konzepte des italienischen Herstellers finden sich nicht nur in den schönsten Hotels der Welt, sondern erfreuen sich auch in der Sport-Regeneration sowie in privaten Home-Spas großer Beliebtheit.

Starpool wurde 1975 in Ziano di Fiemme im norditalienischen Fleimstal gegründet und befindet sich bis heute in Familienhand. Das Unternehmen berät heute Kunden in 76 Ländern und kreierte allein in den letzten 10 Jahren 1920 Spa-Konzepte.

KONTAKT