Grüne Neuigkeiten aus dem Hause The Plant Box

Das Berliner Startup für urbane Balkonbepflanzung feierte im April einen Mega-Erfolg mit den Investoren Carsten Maschmeier und Judith Williams. Doch...

Lifestyle und Interior
20.09.2022 | The Plant Box

360° Balkon für Berliner Balkonistas

Das Berliner Startup für urbane Balkonbepflanzung feierte im April einen Mega-Erfolg mit den Investoren Carsten Maschmeier und Judith Williams. In der beliebten Show „Die Höhle der Löwen“ überzeugten die Gründerinnen Anne Baltes-Schlüter und Alice Sare Özserin mit ihrem innovativen Konzept und sicherten sich einen Deal i.H.v. 150.000 €. Doch damit nicht genug: Bei den Convenient-Gardening-Expertinnen hat sich seither einiges getan. Neben dem jüngst gewonnen gardenaward 2022 für Logistiklösungen sowie den kommenden Herbstkreationen, stellen sie noch ein neues Projekt vor: 360° Balkon verspricht allen Berliner Balkonistas ein Rundum-sorglos-Paket für die Bepflanzung zuhause.

Mit The Plant Box 360° Balkon wird der heimische Balkon zur Wohlfühloase. | © Anna Cor

Der GARDENA gardenaward 2022

Insbesondere die Logistik und der Transport von Pflanzen spielen eine wichtige Rolle für The Plant Box. Um ihre blühenden Balkonschmuckstücke sicher und schnell an ihren Bestimmungsort liefern zu können, haben Anne Baltes-Schlüter, Alice Sare Özserin und Laura Jassoy lange an der perfekten Lösung gearbeitet. Für ihr clever durchdachtes und nachhaltiges Verpackungskonzept, das bei der Lieferung gänzlich auf Plastik verzichtet, erhielten die Gründerinnen nun den Zusatzpreis für Logistiklösungen in der Rubrik „smart gardening“. Die Female Founder sind stolz auf ihre Alternative aus Papier: „Wir freuen uns sehr über diese spezielle Auszeichnung. Insbesondere der Fullfillmentprozess ist eine große Herausforderung für Online-Pflanzenversender. In dem Moment, wo das Paket unser Haus verlässt, begeben wir uns in die Abhängigkeit des Paketdienstleisters. Ziel war es daher, eine Verpackung zu entwickeln, die Fehler verzeiht. Das haben wir der mit der auf uns zugeschnittenen Box geschafft.“

Bereits seit 2019 wird die Auszeichnung an die innovativsten und engagiertesten Unternehmen vergeben, deren Ziel es ist, die Zukunft des Gärtnerns mitzubestimmen. Dabei richtet sich der Preis an alle, die mit ihren Projekten und Produkten die Arbeit im Garten –­ oder am Balkon ­– einfacher gestalten wollen

360°Balkon – Mach draußen zu Deinem Zuhause

Das neue Projekt 360° Balkon ist in zwei verschiedenen Ausführungen für alle Berliner Balkonistas erhältlich. © Anna Cor

The Plant Box ist für seine liebevoll zusammengestellten Pflanzenkreationen bekannt. Dass die Female Founder auch Expertinnen für ganzheitliche Außendekoration sind, beweisen sie nun mit ihrem neu vorgestellten 360° Konzept*. Das exklusive Rundum-sorglos-Paket bietet alles, was ein stilvoll bepflanzter Balkon benötigt und macht ihn gleichzeitig zum Aushängeschild des Eigenheims. So wird nicht nur das Geländer verschönert, sondern die gesamte Einrichtung erhält ein ästhetisches Upgrade.

360° Balkon beinhaltet zwei Pflanzboxen samt Kreationen sowie fünf bepflanzte Töpfe von Bergs Potter – einer hochwertigen Porzellanmanufaktur aus Kopenhagen. Dabei können Kund*innen zwischen zwei Themenwelten wählen. Zum einen bringt „The French Bistro“ romantischen Pariser Flair auf Balkonien. Dank der Kombination weißer und violetter Blüten, Lavendel und der bekannten Purple Provence Kreation verwandelt sich der Balkon in eine duftende Outdoor-Oase, die Erinnerungen an französische Vorgärten weckt. Zum anderen besticht „The Beach Life“ durch sandige, erdige Töne und setzt auf strandtypische Gewächse wie Dünengräser, Pampasgras und Chinaschilf. Sommerliches Beach-Feeling garantiert!

* Der Service richtet sich an End- als auch Geschäftskund*innen, erfolgt bisher ausschließlich im Raum Berlin und wird durch die hauseigene Spedition durchgeführt.

Red Ruby und Wild Fall erhältlich ab September 2022

Wild Fall besticht durch eine Vielzahl von Blattformen und exotischen Blüten. Als Refill erhältlich ab 80,00 EUR © Anna Cor
Mit Red Ruby hält der Indian Summer auch auf dem heimischen Balkon Einzug. Als Refill erhältlich ab 80,00 EUR © Anna Cor

Auch dieses Jahr bietet The Plant Box mit neuen und altbewährten Kreationen die perfekte Auswahl für alle Pflanzenliebhaber, die im Herbst einen bunt bepflanzten Balkon schätzen. Insbesondere nach längeren Urlauben und mit dem Einzug des Indian Summers kann der Balkon ein blühendes Make Over gut gebrauchen. So bietet das Startup neben beliebten Arrangements wie Autumn Pumpkin, Purple Cabbage oder dem Bestseller Fall in Love seine Kund*innen jedes Jahr mit neuen saisonalen Zusammenstellungen.

Diesen Herbst besticht Red Ruby mit Dahlien, Köcherblümchen und Echinacea und sorgt so für rot-blühende Akzente. Wild Fall hingegen überzeugt durch eine pink-grüne Vielzahl an Blattformen und exotischen Pflanzen, die Bienen und Insekten regelrecht anziehen. Neben Sommerheide und Efeu, finden sich auch Kugelamarant und Kohl in der Kreation. Ein echtes Highlight ist das in der Natur beinahe ausgestorbene Südafrikanische Heidekraut, welches durch seine pinken röhrenförmigen Blüten direkt ins Auge fällt.

Über The Plant Box

Das 2020 gegründete Berliner Startup The Plant Box bietet fantasievolle und bereits fertig arrangierte Pflanzenarrangements für den heimischen Balkon an. Ziel der Gründerinnen ist es, städtische Balkone nachhaltiger, grüner, floraler und vor allem insekten- und vogelfreundlicher zu gestalten –dabei stehen besonders lokal angebaute Pflanzenarten im Fokus. Gartenbauwissenschaftlerin Alice Sare Özserin, Betriebswirtin Anne Baltes-Schlüter und Volkswirtin Laura Jassoy setzen auf kreativ zusammengestellte Pflanzenkreationen, die als Refills erhältlich sind und in verschiedensten Variationen aus einjährigen Blühern und mehrjährigen Stauden bestehen. Ganz einfach online bestellt, können sie auch ohne grünen Daumen zu Hause in die aus Pflanzenölen hergestellte Plant Box eingesetzt werden. Einzigartig ist die organische Pflanzsocke aus Schafwolle, die die einzelnen Pflanzen umgibt. Sie hält die Pflanzenkreation sauber zusammen, dient gleichzeitig als Langzeitdünger und ist biologisch abbaubar.

Erhältlich bei: The Plant Box

Weitere Informationen unter:

Facebook: @theplantboxberlin

Instagram: @the_plant_box

Über The Plant Box

Das 2020 gegründete Berliner Startup The Plant Box bietet phantasievolle und bereits fertig arrangierte Balkonbepflanzungen für den heimischen Balkon an. Ziel der Gründerinnen ist es, städtische Balkone nachhaltiger, grüner, floraler und vor allem insekten- und vogelfreundlicher zu gestalten – dabei stehen besonders lokal angebaute Pflanzenarten im Fokus. Gartenbauwissenschaftlerin Alice Sare Özserin, Betriebswirtin Anne Baltes-Schlüter und Volkswirtin Laura Jassoy setzen auf kreativ zusammengestellte Pflanzenkreationen, die als Refills erhältlich sind und in verschiedensten Variationen aus einjährigen Blühern und mehrjährigen Stauden ganz einfach online bestellt und auch ohne grünen Daumen zu Hause in den eigenen Balkonkasten eingesetzt werden können. Einzigartig ist die organische Pflanzsocke aus Schafwolle, die die einzelnen Pflanzen umgibt. Sie hält die Pflanzenkreation sauber zusammen, dient gleichzeitig als Langzeitdünger und ist biologisch abbaubar. Im März 2021 erweiterte das Startup sein Refill-Sortiment um einen eigenen Balkonkasten, die Plant Box, die aus 100% recycelten Pflanzenölen vor den Toren Berlins hergestellt wird.

KONTAKT