Rebike Mobility beim Deutschen Digitalpreis The Spark 2023 ausgezeichnet

Bereits zum achten Mal verliehen das Handelsblatt und McKinsey den “Deutschen Digitalpreis – The Spark” an außergewöhnliche und innovative Sta...

Sport und Outdoor
05.12.2023 | Rebike Mobility GmbH

Rebike Mobility zählt zu den innovativsten Start-ups

Auszeichnung beim Deutschen Digitalpreis The Spark 2023

Bereits zum achten Mal verliehen das Handelsblatt und McKinsey den “Deutschen Digitalpreis – The Spark” an außergewöhnliche und innovative Start-ups, deren Ideen das Potential haben, Märkte grundlegend und nachhaltig zu verändern. In diesem Jahr zählt Rebike Mobility mit seinem E-Bike-Refurbishment zu einem der zehn ausgezeichneten Unternehmen.

Eine ressourcenschonende Kreislaufwirtschaft ist die Voraussetzung für eine nachhaltigere Industrie. Deshalb wurden für den The Spark Award 2023 zehn besonders innovative Unternehmen nominiert, die den Wandel zur Circular Economy mit digitalen Technologien vorantreiben.

Im Rahmen der großen The Spark Award 2023 Preisverleihung in Berlin präsentierte Thomas Bernik, CEO und Co-Gründer von Rebike, das zirkuläre Geschäftsmodell des Unternehmens vor über 200 geladenen Gästen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft und einer hochkarätig besetzen Jury mit Persönlichkeiten wie Sebastian Steinhäuser (Chief Strategy Officer, SAP) oder Fabian Billing (Deutschlandchef, McKinsey & Company).

„Herzlichen Glückwunsch an den Gewinner des Awards! Als Teil der Fahrradbranche sind wir sehr stolz, soviel Beachtung auf der großen Bühne beim Spark Award bekommen zu haben. Marktverändernde Innovationen sind nicht nur in High-Tech Branchen möglich. Auch in der Fahrradbranche wird nachhaltig, innovativ und digital an dem Prinzip der Kreislaufwirtschaft gearbeitet. Wir sehen unsere Nominierung als große Bestätigung und weiteren Ansporn“, kommentiert Thomas Bernik, CEO und Co-Gründer von Rebike Mobility.         

Als einziges Unternehmen aus der Mobility-Branche konkurrierte Rebike mit innovativen Start-Ups aus ganz unterschiedlichen Bereichen. Letztendlich überzeugte die Idee des Unternehmens Bioweg, das einen biologisch abbaubaren Ersatz für Mikroplastik entwickelt hat.

Über Rebike Mobility GmbH

Rebike Mobility, Deutschlands größtes Recommerce-Unternehmen für E-Bikes, ist ein auf Wiederaufbereitung (Refurbishment) Vermarktung, Logistik & IT spezialisiertes Unternehmen im Bereich zirkulärer Geschäftsmodelle in der Fahrradbranche. Das Unternehmen betreibt Europas größtes und modernstes Refurbishment-Center für E-Bikes und vermarktet diese über die Online-Plattform rebike.com. 

Rebike übernimmt große Stückzahlen gebrauchter E-Bikes von renommierten Leasing-Anbietern sowie Großkunden und verlängert den Lebenszyklus sowie Nutzungsdauer gebrauchter E-Bikes durch professionelles Refurbishment. Das Unternehmen generalüberholt jährlich über 10.000 E-Bikes in einem eigens entwickelten und vom TÜV Rheinland zertifizierten Refurbishment-Prozess. Endkunden profitieren von großer Modellauswahl, günstigen Preisen und professionellem Kundenservice. Damit bietet das Unternehmen eine attraktive Alternative zum Neukauf, leistet einen Beitrag zur Mobilitätswende, Klimaschutz und zur Schonung von begrenzten Ressourcen. Das Unternehmen wurde 2018 gegründet und beschäftigt etwa 100 Mitarbeiter an den Unternehmensstandorten in München und Kempten. Zum Unternehmensgeschäft gehören auch der E-Bike Abo-Service ebike-abo.de sowie die eigenen Rebike-Retail-Stores in München und Frankfurt.

 

KONTAKT