Nachhaltige Bio-Auszeiten

Der Charme der Steirer und ihr ausgeprägter Sinn für ihre Umwelt garantieren Gästen einen rundum herzlich-grünen Urlaub.

Allgemein, Tourismus
23.09.2022 | Steiermark Tourismus

Nachhaltige Bio-Auszeiten

Der Charme der Steirer und ihr ausgeprägter Sinn für ihre Umwelt garantieren Gästen einen rundum herzlich-grünen Urlaub.

Nachhaltig Reisen ist gefragt: Immer mehr Menschen wollen im Urlaub in die Natur. Sich bewegen, einheimische Originale kennenlernen, sich gesund und regional ernähren und dabei einen möglichst kleinen ökologischen Fußabdruck hinterlassen. Das Grüne Herz Österreichs bietet achtsamen Reisenden in seinen Bio-Unterkünften beste Voraussetzungen für eine nachhaltige Auszeit. Und zwar zu jeder Saison.
Damit Gäste, die sich bewusst für einen umweltfreundlichen Urlaub entscheiden, sich auch garantiert im Einklang mit der Natur erholen, gehen die steirischen Bio-Gastgeber mit der Zeit. Ob im Bio-Bauernhof, im gediegenen Bio-Gasthof oder im schicken Vier-Sterne-Bio-Haus, die achtsamen Betreiber wissen, dass die individuellen Ansprüche der Urlauber stetig steigen und erweitern ständig ihr Angebot.
Doch ist mit dem Trend gehen nicht genug. Einen Bio-Betrieb zu führen, ist eine Herzensangelegenheit. Wir stellen sieben ausgewählte Betriebe vor, wo grüner Urlaub zum steirischen Erlebnis wird und das Wohlbefinden im Mittelpunkt steht:

Bergbauernhof Thonnerhof: Wo Bio zum Erlebnis wird (Aigen im Ennstal)

Ob mit Tieren spielen oder in der Werkstatt hämmern, auf dem Thonnerhof gibt es für Groß und Klein viel zu entdecken. Familie Schmalengruber bewirtschaftet den Bergbauernhof und begleitet die Gäste gerne auf Touren in die Ennstaler Berge.

Weingut Tauss: Natürlich genießen und entspannen (Leutschach an der Weinstraße)

Das Demeter-Weingut liegt idyllisch umgeben von Weingärten. Zum Urlaubsangebot gehören unter anderem Yoga-Programme, Sauna, geführte E-Bike-Touren und 100-prozentige Bio-Kost.

_MG_2531(c)Weingut Tauss
Demeter-Weingut im Grünen © Weingut Tauss

Almwellness Hotel Pierer: Urlaub auf höherer Ebene (Fladnitz an der Teichalm)

Der Gault & Millau hat das Vier-Sterne-Haus zum Naturhotel des Jahres 2022 gewählt. Es liegt mitten in der unberührten Landschaft des Naturparks Almenland und überzeugt mit bodenständigem, aber erlesenem Ambiente, regionalen Almgenüssen und entspannender Almwellness.

Steiermark_Panoramasauna im Almwellness Hotel Pierer(c)Almwellness Hotel Pierer - Eisenberger
Die Panorama Sauna im Almwellnesshotel Pierer ist ein perfekter Ort zum Entspannen. © Almwellness Hotel Pierer/Eisenberger

Hotel Rogner Bad Blumau (Bad Blumau)

Der Aufenthalt im Vier-Sterne-Thermenhotel gleicht einer Entdeckungsreise durch eine märchenhaft gestaltet Welt von Friedensreich Hundertwasser. Im Mittelpunkt stehen Wasser, Wellness und Wohlfühlen.

Steiermark_Rogner Bad Blumau_2(c)Steiermark Tourismus_Harry Schiffer
Bad Blumau wurde bereits zum 7. Mal als beliebteste Therme des Jahres ausgezeichnet. © Steiermark Tourismus/Harry Schiffer

Biohotel Bergkristall: Ein Kraftplatz zum Wohlfühlen (Schladming-Rohrmoos)

Der atemberaubende Rundumblick auf die Berge und die gemütliche Atmosphäre machen das Biohotel Bergkristall zu einem wahren Kraftplatz für den Urlaub. Regionale Produkte in Bioqualität sind seit Jahren selbstverständlich. Yogis praktizieren ihre Asanas mitten in den Bergen oder erholen sich beim Waldbaden.

Hotel Bergkristall c Herbert Raffalt
Urlaub im Resort Bergkristall: Natürliche Gelassenheit. Wohltuende Entspannung. Gesunde Lebensfreude. © Herbert Raffalt

Bio-Natur-Resort Retter: Klimaneutraler und ökologischer Bio-Urlaub (Pöllauberg)

Das vielfach ausgezeichnete Bio-Natur Resort RETTER liegt idyllisch inmitten des Naturparks Pöllauer Tal. Ulli und Hermann Retter sind begeisterte Bio-Landwirte und betreiben ihr Natur-Resort CO² neutral. Seit 30 Jahren ist die eigene Landwirtschaft und seit 18 Jahren die Restaurantküche biozertifiziert. Der Zero-Waste Gedanke zieht sich durch das ganze Wellness- und Tagungs-Hotel.

Retter Seminar Hotel BIO Restaurant Poellauberg@Retter Bio-Natur-Resort
Das Retter Bio-Natur-Resort ist für BIO-Genießer, Öko-Bewusste, Natur-Liebhaber und Inspiration-Suchende. © Retter Bio Natur Resort

Die Ramsauer Bioniere – Urlaub im Einklang mit der Natur (Ramsau)

Vollbiologische Landwirtschaft, aktiver Umweltschutz und ein erholsamer Urlaub im Einklang mit der Natur – Dafür stehen die Ramsauer Bioniere, ein Zusammenschluss von Biobauern, Gastronomen und Kaufleuten aus Ramsau am Dachstein. Ihr Urlaubsangebot reicht vom Vier-Sterne-Bio-Hotel mit vollbiologischer Küche über rein vegan-vegetarische Gästehäuser bis zu Bio-Bauernhöfen, auf denen die Gäste auch gerne selbst aktiv mithelfen dürfen. Angebotenen Aktivprogramme sensibilisieren das Bewusstsein für vollbiologische Landwirtschaft und Umweltschutz.

Bioniere_1480_kind_schaf © Steiermark Tourismus-www.christianjungwirth.com
Tierische Begegnung auf dem Bauernhof. © Steiermark Tourismus
Steiermark_Bioniere Frienerhof_c_tita.at friener for future
Am Biobauernhof geniessen alle Tiere artgerechte Haltung.© tita.at friener for future

Über Steiermark Tourismus

Viel zu schön, um kurz zu bleiben: Die Steiermark mit den Regionen Schladming-Dachstein, Ausseerland – Salzkammergut, Nationalpark Gesäuse, Urlaubsregion Murau Murtal, Hochsteiermark, Graz, Thermen- & Vulkanland Steiermark, Oststeiermark und der Süd & West Steiermark bietet ein Land zwischen Gletscher und Therme, zwischen Traditionen und Visionen, mit Kultur sowie kulinarische Erlebnisse durch eine alpenländische Küche gepaart mit mediterraner Finesse. Die vielfältige und umfangreiche Sportinfrastruktur ermöglicht zu allen Jahreszeiten zahlreiche Outdoor-Aktivitäten.

KONTAKT